Home2021-09-30T16:25:02+02:00

Neue Wege im Elternsein & Familie

Friedvolle Elternschaft  Beziehungsorientiertes Familienleben Eltern- und Familienberatung

Ich bin Karen Netzel. Ich glaube, dass Verbindung den Grundstein in der Familie bildet, auf dem starke, wertschätzende und vertrauensvolle Beziehungen nachhaltig gebaut werden – und dass neue Wege im Elternsein der Schlüssel zu einer sozialgerechten und friedlicheren Welt sind.

Als Eltern- und Familienberaterin, Coach, Philologin, Linguistin, Bloggerin, Mutter und Zwillingsmutter von drei Kindern in Heidelberg unterstütze ich Eltern und Familien, die es anders machen wollen.

Ich begleite Eltern in den Bereichen mehr Verbindung und Gleichwertigkeit in der Beziehung zum Kind, friedvolle Elternschaft, sowie beziehungsorientiertes, mehrsprachiges und interkulturelles Familienleben. Ich liebe es, Eltern dabei zu unterstützen, ihre Kinder besser zu verstehen und mehr Verbindung, Leichtigkeit und Freude im Familienalltag zu erfahren.

Jeder Tag ist eine neue Chance für Beziehung

Mein Beratungs- und Kursangebot

Karen Netzel

Hi, ich bin Karen

Ich lade dich zu einem Perspektivenwechsel ein: neue, beziehungsstarke Wege für deinen Familienalltag, jenseits von Machtkämpfen und Schimpfen.

Eltern sein, wie du es willst.

Neben Familien zu begleiten, bin ich gerne mit meinen drei Kindern zusammen, schreibe an meinem Blog, besuche Online-Kurse oder laufe.

Mehr über mich erfährst du hier.

Neu auf dem Blog

Bindungs- und beziehungsorientiert: 5 Grundpfeiler

Eine bindungs- und beziehungsorientierte Sichtweise unterscheidet meine Arbeit als Eltern- und Familienberaterin von einer herkömmlichen Erziehungsberatung und ist die Grundlage [...]

Schluss mit den „sinnlosen“ und „endlosen“ Diskussionen! So wird Streiten zum Genuss

„Keine Diskussion!”, „Ich habe hier das Sagen!" Kennst du? Vielleicht hast du als Kind diese Sätze gehört oder deinen [...]

Konflikte in der Pubertät: 7 Gründe für mehr Dialog im Alltag mit Jugendlichen

„Diskutiere nie mit Pubertierenden!" war der Ratschlag, den ich erhalten habe, als ich anfing, mir über die bevorstehende Pubertät [...]

Selbstfürsorge und der neue Alltag in einer globalen Pandemie

Zu Hause bleiben 24/7. Homeoffice, „Homeschooling”, sozialer Abstand, systemrelevantes Arbeiten. Ein neuer Alltag und ein neues Familienleben.  Unsicherheit und [...]

5 einfache Gewohnheiten, die dir in schwierigen Zeiten gut tun

Hier sind fünf tägliche, ganz einfache Gewohnheiten, die mir aktuell helfen, wieder in meine Mitte zu finden. Sie sind [...]

Virtueller Tee und Austausch gefällig?

Anfang des Jahres hätte ich nicht gedacht, dass ich hier bald mitten in einer Pandemie schreibe. Dass alle Kinder [...]

Stimmen zu meiner Arbeit

Karen ist ein sehr einfühlsamer Mensch und eine tolle Beraterin, die wunderbare Worte findet.

Tamara, drei Kinder (7, 5 & 2 Jahre)

Es hat mir sehr, sehr gut gefallen. Ich fühlte mich jederzeit ernst genommen und verstanden!

Astrid, drei Kinder (10, 7 & 7 Jahre)

Der Übergang von der Grundschule ins Gymnasium parallel zu einer Quarantäne und Kurzarbeit und Baustelle hat mich an meine Grenzen im Umgang mit meinen beiden Kindern gebracht.

Ich reflektiere noch mehr als zuvor und sehe die Bedürfnisse hinter dem gezeigten Verhalten und kann nach gelegentlich dem ersten Strohfeuer wieder relativ zügig empathisch auf mein Kind zugehen

Es lohnt sich und die Kursgebühr ist besser investiert als in ein neues Kleidungsstück.

Katja, zwei Töchter (5 & 10 Jahre)

Karen ist eine Bereicherung für diese Welt mit ihrer Arbeit!

Maria, zwei Söhne, www.mariaabel.de

Ich habe verstanden, wie wichtig es ist, sich selbst gut zu fühlen, um ein Kind gut zu begleiten. Ich fühle mich achtsamer auf mich. Ich habe mich frei gefühlt, zu sprechen, was ich denke.

Denise, ein Sohn (5 Jahre)

Der Kurs war für mich sehr wertvoll. Bereits nach einem Treffen konnte ich unseren Tagesablauf und das Verhalten unseres Kindes anders betrachten. In ihrem Verhalten konnte ich auf einmal den Sinn erkennen und verstehen, was sie braucht. Wir haben in unserem Tagesablauf eine kleine Änderung gemacht, die die große Wirkung hatte, dass nun ich und meine Kinder entspannter, glücklicher und vor allem in Verbindung miteinander in den Tag starten können.

Saša, zwei Kinder (4 & 1 Jahr)

Karen hat mir sehr geholfen! Ihre Art ist so angenehm.
Als Beraterin gibt sie nicht nur Wissen weiter, sondern sie sieht mich als Mensch. Dabei geht sie mit mir eine Beziehung ein, was großes Vertrauen schafft. Sie war sehr gut vorbereitet und hat die Themen sehr feinfühlig eingeleitet, auch wenn manche Themen sehr emotionale sind, wenn es z.B. um Kinder, Mütter oder Beziehungen geht. Sie hat sich auf mich eingelassen, auf meine spezielle Denkweise und auf meine Art. Karen hat sehr viel fachliches Wissen und Impulse eingebracht, die für mich alle einleuchtend waren. Mir hat es sehr geholfen mit ihr zu sprechen. Ich kam aus unserem Gespräch mit vielen Gedanken, Impulsen und Handlungsmöglichkeiten und habe auch konkrete Vorstellungen wie ich diese in meinem Leben umsetzen kann. Ich hatte stets das Gefühl, sie hört mir zu und hört mich. Das war sehr angenehm und genau das, was ich als Klientin möchte.

Susanne, zwei Kinder (6 & 2 Jahre)

Wir kommen kaum noch in Machtkämpfe.

Sandy, zwei Töchter (5 & 2 Jahre)

Ich habe eine andere Sicht, sowohl auf meine Tochter als auch auf mich. Dadurch kann ich mit uns beiden achtsamer umgehen. Das hat sich sehr positiv auf den Familienalltag ausgewirkt. Ich fühle mich kraftvoller und der „Dynamik“ nicht mehr so ausgeliefert.

Simone, eine Tochter (10 Jahre)

Aus Überforderung mit drei Kindern unter zwei Jahren meldeten wir uns zum Kinder Besser Verstehen Kurs an.

Das Essen hat nicht geklappt. Das Einschlafen hat sehr schlecht geklappt. Wir waren mit der Situation und uns unzufrieden und wollten Verbesserung.

Jetzt nach dem Kurs verstehen wir unsere Kinder besser und können besser auf ihre Bedürfnisse eingehen, dadurch hat sich auch das Essen und Einschlafen verändert.

Wir sind alle entspannter geworden…

Der Kurs lohnt sich! Sogar wenn man denkt, dass man es schon gut macht, wird man neue Erkenntnisse machen.

Michael, drei Töchter (2 & 2 Jahre & 1 Jahr)

Die gemeinsame Betrachtung von außen hilft.

Bei Konfliktsituationen kommt sofort die Frage: Welche Bedürfnisse sind da? Ich kann dann besser damit umgehen.

Es ist simple. Die präzisen Begriffe, wie Bedürfnis, Sicherheit, Übergang, Verbindung. Da hat es „Klick“ gemacht :-)

Während der Begleitung fühlte ich mich sicher, durch die freundliche Atmosphäre, die notwendig ist, um sich zu öffnen. Du bist sehr schön auf die Gespräche und die geschilderten Situationen eingegangen.

Michael, ein Sohn (5 Jahre)

Ich habe gemerkt, dass ich die Beziehungen zu meinen Kindern eher meiner Frau überlassen habe. Ich wollte dies ändern und meine Kinder besser verstehen. 

Ich glaube nun besser auf Situationen im Alltag mit den Kindern zu agieren. Alt, eingeprägte Muster wurden erkannt, die eher aus meiner Kindheit stammten, die hinderlich waren hinsichtlich der Beziehungen mit den Kindern.

Dale, drei Kinder (8, 10 & 10 Jahre)

Ich fand es sehr angenehm mit dir zusammenzuarbeiten. Vor allem hatte ich niemals das Gefühl, dass es ein Zwang war, sondern immer ein wertschätzendes Angebot. Ich war immer wieder überrascht darüber, wie genau du „den Nagel auf den Kopf“ getroffen hast . Nochmals herzlichen Dank für so viel Empathie, so viel verstehen, so viele gute Tipps und so viele liebe Worte.

Simone, eine Tochter (10 Jahre)

Ich wollte die Kommunikation zu meinem Kinder verbessern.

Ich beobachte mein Kind mehr. Wenn es wütend wird, behalte ich nun noch mehr die Ruhe. Ich fühle mich jetzt sicherer und mehr verstanden.

Ich habe viele Denkanstöße, Tipps und auch Bestätigungen mitbekommen, es lohnt sich auf jeden Fall. Mir hat es wirklich gut gefallen.

Ilona, ein Sohn (7 Jahre)

Der Kurs hilft, nicht nur seine Kinder besser zu verstehen, sondern auch sich selbst!

Christian, zwei Kinder (8 & 6 Jahre)

Ich freue mich wirklich sehr durch diesen Kurs eine neue Perspektive erhalten zu haben, Lösungsansätze für schwierige Situationen im Alltag und  – wie der Name des Kurses schon sagt – mein Kind besser verstehen gelernt habe.

Auch für meine tägliche Arbeit im Umgang mit Kindern kann ich aus dem Kurs vieles mitnehmen.

Sonja, ein Sohn (2 Jahre)

Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich an deinem Kurs teilnehmen durfte

Es hat unseren Alltag, meine Beziehung zu meinem Mann und zu unserer Tochter positiv verändert.

Es gab in den letzten Wochen viele Aha Effekte und ich habe festgestellt, dass ich in vielen Situationen eine andere Einstellung habe bzw. meine Tochter besser verstehe und ich mich somit besser, leichter und glücklicher fühle.

In den letzten Monaten hat mir die Leichtigkeit/Gelassenheit komplett gefehlt, aber durch die Teilnahme an deinem Kurs fand ich sie wieder.

Anna, eine Tochter (2 Jahre)

Karen ist eine großartige Persönlichkeit! Ich kenne wenige Menschen, die so beziehungsorientiert mit Kindern kommunizieren. Sie hat mir mit meinem Anliegen sehr geholfen.

Susanne, zwei Kinder (6 & 2 Jahre)

Gefühlt haben wir – ich und mein Sohn – nach dem Kurs weniger Konfrontationen, ich versuche immer im Kopf zu behalten, dass er mit mir zusammenarbeitet, und das öffnet andere Perspektiven. Mal anhalten, auf mein Kind einzugehen, zu schauen, was es bewegt, seine Gefühle zu sehen, es einfach zu genießen…

Tanja, ein Sohn (3 Jahre)

Kommunikation – Gefühle sehen & verstehen hinter dem Verhalten – das ändert ALLES.

Annette, eine Tochter (8 Jahre)

Liebe Karen, ich finde, du hast uns ganz wunderbar, souverän, freundlich und „leichtfüßig“ durch den Kurs geleitet. Du hast auch immer wieder von uns Gesagtes aufgegriffen – so konnte man sich gesehen und wahrgenommen fühlen. Es war mir eine große Freude Teil dieses Kurses und der schönen Gruppe gewesen zu sein.

Maria, zwei erwachsene Kinder & Pädagogin

Bereit for mehr Verbindung, Leichtigkeit und Freude im Familienleben?

Melde dich für meine E-Mail-Updates an und erhalte mehr Inspiration und Impulsen für deinen Familienalltag.

Für Eltern und Familien, die es anders machen wollen.

Ja, das will ich!
Nach oben