Projekte & Organisationen

Ich möchte dir diese Projekte, Organisationen und Initiativen ans Herz legen, die ich durch meine Arbeit unterstütze.

Meri Pehchan – my identity school beschreibt den Geist dieser freien Schulen in Faisalabad City im Norden Pakistans. Der Name wurde von den Schüler*innen gewählt, die in den einkommensschwachen Gebieten leben und deren Familien die lokalen Schulen nicht bezahlen können. Die meisten Straßenkinder haben keinen Zugang zur Bildung und die meisten bleiben im Laufe ihres Lebens Analphabeten. Ziel dieses Projekts ist es, Straßenkindern eine Grundbildung durch moderne Technologien und befähigende Bildungsmethoden zu ermöglichen. Die Schulen stehen sowohl Jungen als auch Mädchen offen, um zur Verbesserung der Gleichstellung von Männern und Frauen und zur Verringerung der Bildungslücke beizutragen.

Die Meri Pehchan Schulen sind so konzipiert, dass sie eine breitere Weltanschauung, Grundkenntnisse über die Welt und ihre Umgebung, grundlegende Lese-, Schreib- und Computerkenntnisse und das Verständnis für moderne Technologien bieten, um die Kinder zu befähigen, ein erfolgreiches und sinnvolles Leben aufzubauen.

https://myidentityschool.org

Kinder Besser Verstehen – das bindungs- und beziehungsorientierte Netzwerk von Katia Saalfrank

mit Angeboten für spezielle Eltern-Kurse und Eltern- und Familienberatung. Das Besondere an dem Netzwerk ist, dass die pädagogische Grundlage keine verhaltensorientierten Aspekt in sich birgt, sondern Bindung und Beziehung im Mittelpunkt stehen. Genauer gesagt stellt die pädagogische Vorgehensweise nach Katia Saalfrank, die wesentliche Bindungs- und Beziehungsaspekte in den Mittelpunkt des Miteinanders und macht es so möglich, zunächst Verhalten von Kindern im Kontext von Emotionen und Grundbedürfnissen besser lesen zu können, es so besser zu verstehen, um dann in einem zweiten Schritt neue konstruktive kindgerechte Handlungsalternativen entwickeln zu können.

https://www.kinderbesserverstehen.net

Bindungs(t)räume – Wurzeln und Flügel

Ein gemeinnütziger Verein, der Attachment Parenting bekannter machen und die Bindung zwischen Eltern und ihren Kindern stärken möchte.

https://www.bindungstraeume.de


Bindung ist bunt!

Eine Initiative von Nora Imlau und Nicola Schmidt, für sichtbare Solidarität unter Eltern. Das heißt für uns: Liebevolles Familienleben kann ganz verschieden aussehen. Auf die Beziehung kommt es an!

Das heißt aber auch: Für echte Vielfalt in unserem Land einzustehen und uns stark zu machen gegen jede Form von Hass, Diskrimierung und Gewalt. Für Eltern, die für bindungsorientiertes Familienleben, Toleranz und Respekt einstehen.

https://www.bindungistbunt.de

Alliance for Self-Directed Education (ASDE)

Die Alliance for Self-Directed Education (ASDE) ist eine gemeinnützige Organisation, die von dem amerikanischen Forscher, Wissenschaftler und bekannter Kritiker von Standardbildungssystemen Peter Gray gegründet wurde. ASDE hat sich der Normalisierung und Legitimierung der selbstbestimmten Bildung verschrieben, um sie allen zugänglich zu machen, die sie suchen.

https://www.self-directed.org