Elternstimmen

Wenn Eltern sich nach einer Familienbegleitung mit mir oder nach meinen Kursen zurückmelden, weiß ich, warum ich meine Arbeit mache. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl, zu erfahren, wie viel Verbindung und Zuversicht Eltern und Kinder in ihrem Familienalltag erleben, wo vorher Machtkämpfe, Überforderung und Hilflosigkeit an der Tagesordnung waren.

In den Bereichen mehr Verbindung und Gleichwertigkeit in der Beziehung zum Kind, friedvolle Elternschaft, sowie beziehungsorientiertes, mehrsprachiges und interkulturelles Familienleben durfte ich bereits viele Familien international in Deutsch und Englisch begleiten.

Hier kannst du lesen, was Eltern sagen, die ich begleite und die meine Kurse besuchen:

„Wir steckten mit unserem Sohn in einem Kreislauf fest, reagierten ständig auf sein Verhalten und fühlten uns als Eltern ein wenig hoffnungslos, weil wir nicht wussten, was wir am besten tun sollten. Wir haben jetzt ein besseres Verständnis für das Verhalten unseres Sohnes, wie sich der eigene Stress im Umgang mit unseren Kindern manifestiert, was unsere Kinder uns mit ihrem Verhalten „sagen”, und eine Reihe von Werkzeugen, um damit umzugehen.

Ich weiß nicht, wie wir ohne dich vorwärts gekommen wären.“

Matt, Vater von zwei Kindern, 9 und 5 Jahre alt

Matt hat im Rahmen einer Prozessbegleitung mit mir zusammengearbeitet.

„Ich fühlte mich hilflos. Ich hatte das Gefühl, dass ich das Verhalten meiner Tochter nicht verstehe, warum sie sich aufführte, was sie störte usw. Jetzt verstehe ich, dass es eine Verbindung zwischen dem Verhalten und dem wirklichen Anliegen dahinter gibt. Die Erkenntnis, dass etwas hinter dem Verhalten steckt, ist riesig. Jetzt bin ich mir bewusst….. Es gibt immer noch eine Menge Arbeit zu tun, aber der erste Schritt ist zu wissen, was ich zu tun habe. Ich habe das Gefühl, dass ich einige Werkzeuge habe, die mir helfen.“

Sarah, Mutter von einer Tochter, 7 Jahre alt

Sarah hat im Rahmen einer Prozessbegleitung mit mir zusammengearbeitet.

„Vorher fragte ich mich: Hilft es wirklich? Für mich war der erste Schritt, zu erkennen, dass Hilfe notwendig ist. Während der Begleitung fühlte ich mich sicher und hatte keine Bedenken. Mir ist klar, dass man selbst offen sein muss, damit Änderungen wirken. Die gemeinsame Betrachtung von außen hilft. Man ist Teil des Systems und kann sich in kleinen Schritten ändern. Oft fällt man in Verhaltensmuster zurück. Die gemeinsame Betrachtung von außen hilft. Als Beobachter geht es besser ;-) Bei Konfliktsituationen kommt sofort die Frage: Welche Bedürfnisse sind da? Fehlt Sicherheit. Ich kann dann besser damit umgehen. Es ist simple. Die präzisen Begriffe, wie Bedürfnis, Sicherheit, Übergang, Verbindung. Da hat es „Klick“ gemacht :-) Du hast eine freundliche Atmosphäre geschaffen, die notwendig ist um sich zu öffnen. Du bist sehr schön auf die Gespräche und die geschilderten Situationen eingegangen.“

Michael, Vater von einem Sohn, 5 Jahre alt

Michael hat im Rahmen einer Prozessbegleitung mit mir zusammengearbeitet.

„Danke für die Unterstützung und die hilfreichen Tipps für mehr Verbindung und Wertschätzung im Familienleben! Es war eine große Lernkurve und wird es wahrscheinlich noch eine ganze Weile sein… aber das positive Ergebnis ist die beste Motivation!“

Stephanie, Mutter von einer Tochter, 3 Jahre alt

Stephanie hat im Rahmen des 3-Stunden Impulsberatungspakets mit mir zusammengearbeitet.

„Karen hat mir sehr geholfen! Ihre Art ist so angenehm. Als Beraterin gibt sie nicht nur Wissen weiter, sondern sie sieht mich als Mensch. Dabei geht sie mit mir eine Beziehung ein, was großes Vertrauen schafft. Sie war sehr gut vorbereitet und hat die Themen sehr feinfühlig eingeleitet, auch wenn manche Themen sehr emotionale sind, wenn es z.B. um Kinder, Mütter oder Beziehungen geht. Sie hat sich auf mich eingelassen, auf meine spezielle Denkweise und auf meine Art. Karen hat sehr viel fachliches Wissen und Impulse eingebracht, die für mich alle einleuchtend waren. Mir hat es sehr geholfen mit ihr zu sprechen. Ich kam aus unserem Gespräch mit vielen Gedanken, Impulsen und Handlungsmöglichkeiten und habe auch konkrete Vorstellungen wie ich diese in meinem Leben umsetzen kann. Ich hatte stets das Gefühl, sie hört mir zu und hört mich. Das war sehr angenehm und genau das, was ich als Klientin möchte.“

Susanne, Mutter von zwei Kindern, 6 und 2 Jahre alt

Susanne hat im Rahmen mehrerer Impulsberatungen mit mir zusammengearbeitet.

„Es war wirklich hilfreich und eine Unterstützung für uns, Rückmeldungen zu bekommen und unsere Erziehungsmethoden zu überdenken. Wir hatten eine wirklich positive Erfahrung und sprachen darüber, wie sehr wir es genossen haben, uns wohl fühlten und wie offen es war.“

Connor, Vater von einer Tochter, 3 Jahre alt

Connor hat im Rahmen des 3-Stunden Impulsberatungspakets mit mir zusammengearbeitet.

„Absolut fabelhaft! Du bist wirklich wundervoll; sehr zugänglich, es war einfach, sich online mit dir zu verbinden. Ich habe mich sofort wohl gefühlt, als ich mit dir über meine Unsicherheiten als Mutter gesprochen habe, und hatte gleich Vertrauen in deiner Erfahrung. Es ist klar, dass du ein Profi bist, du hast sehr aufschlussreiche und klärende Fragen gestellt. Ich fühlte mich sofort verstanden und unterstützt und ging mit echten und umsetzbaren Impulsen nach Hause.

Unser Treffen war so, so fabelhaft, und ich habe festgestellt, dass die Paradigmenwechsel, die wir besprochen haben, meine Denkweise während einiger herausfordernder Verhaltensweisen/emotionaler Zustände, die gegen Ende des Schuljahres aufkamen, wirklich informiert haben!  So fantastisch!“

Chrissy, Mutter von einer Tochter, 6 Jahre alt

Chrissy hat im Rahmen mehrerer Impulsberatungen mit mir zusammengearbeitet.

„Der Kurs hat unseren Alltag, meine Beziehung zu meinem Mann und zu unserer Tochter positiv verändert. Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich an deinem Kurs teilnehmen durfte. Es gab in den letzten Wochen viele Aha Effekte. In den letzten Monaten hat mir die Leichtigkeit/Gelassenheit komplett gefehlt, aber durch die Teilnahme an deinem Kurs fand ich sie wieder. Ich habe festgestellt, dass ich in vielen Situationen eine andere Einstellung habe bzw. meine Tochter besser verstehe und ich mich somit besser, leichter und glücklicher fühle.“

Anna, Mutter von einer Tochter, 2 Jahre alt

Anna hat den Kinder Besser Verstehen – Kleinkind Kurs besucht.

„Aus Überforderung mit drei Kindern unter zwei Jahren meldeten wir uns zum Kinder Besser Verstehen Kurs an. Das Essen hat nicht geklappt. Das Einschlafen hat sehr schlecht geklappt. Wir waren mit der Situation und uns unzufrieden und wollten Verbesserung. Jetzt nach dem Kurs verstehen wir unsere Kinder besser und können besser auf ihre Bedürfnisse eingehen, dadurch hat sich auch das Essen und Einschlafen verändert. Wir sind alle entspannter geworden… Der Kurs lohnt sich! Sogar wenn man denkt, dass man es schon gut macht, wird man neue Erkenntnisse machen.“

Michael, Vater von drei Töchtern, 2 und 2 Jahre und 1 Jahr alt

Michael hat den Kinder Besser Verstehen – Kleinkind Kurs besucht.

„Gefühlt haben wir – ich und mein Sohn – nach dem Kurs weniger Konfrontationen. Ich versuche immer im Kopf zu behalten, dass er mit mir zusammenarbeitet, und das öffnet andere Perspektiven. Mal anhalten, auf mein Kind einzugehen, zu schauen, was es bewegt, seine Gefühle zu sehen, es einfach zu genießen…“

Tanja, Mutter von einem Sohn, 3 Jahre alt

Tanja hat den Kinder Besser Verstehen – Kleinkind Kurs besucht.

„Ich konnte unseren Tagesablauf und das Verhalten unseres Kindes anders betrachten. Der Kurs war für mich sehr wertvoll. Bereits nach einem Treffen konnte ich unseren Tagesablauf und das Verhalten unseres Kindes anders betrachten. In ihrem Verhalten konnte ich auf einmal den Sinn erkennen und verstehen, was sie braucht. Wir haben in unserem Tagesablauf eine kleine Änderung gemacht, die eine große Wirkung hatte. Meine Kinder und ich sind entspannter, glücklicher und können vor allem in Verbindung miteinander in den Tag starten.“

Saša, Vater von zwei Kindern, 4 Jahre und 1 Jahr alt

Saša hat den Kinder Besser Verstehen – Kleinkind Kurs besucht.

„Ich wollte die Kommunikation zu meinem Kind verbessern. Ich beobachte mein Kind mehr. Wenn es wütend wird, behalte ich nun noch mehr die Ruhe. Ich fühle mich jetzt sicherer und mehr verstanden. Ich habe viele Denkanstöße, Tipps und auch Bestätigungen mitbekommen, es lohnt sich auf jeden Fall. Mir hat es wirklich gut gefallen.“

Ilona, Mutter von einem Sohn, 7 Jahre alt

Ilona hat den Kinder Besser Verstehen – Schulkind Kurs besucht.

„Ich habe gemerkt, dass ich die Beziehungen zu meinen Kindern eher meiner Frau überlassen habe. Ich wollte dies ändern und meine Kinder besser verstehen. Ich glaube nun besser auf Situationen im Alltag mit den Kindern zu agieren. Alt, eingeprägte Muster wurden erkannt, die eher aus meiner Kindheit stammten, die hinderlich waren hinsichtlich der Beziehungen mit den Kindern.“

Dale, Vater von drei Kindern,  8, 10 und 10 Jahre alt

Dale hat den Kinder Besser Verstehen – Schulkind Kurs besucht.

„Der Übergang von der Grundschule ins Gymnasium parallel zu einer Quarantäne und Kurzarbeit und Baustelle hat mich an meine Grenzen im Umgang mit meinen beiden Kindern gebracht. Ich reflektiere noch mehr als zuvor und sehe die Bedürfnisse hinter dem gezeigten Verhalten. Ich kann nach gelegentlich dem ersten Strohfeuer wieder relativ zügig empathisch auf mein Kind zugehen. Es lohnt sich und die Kursgebühr ist besser investiert als in ein neues Kleidungsstück.“

Katja, Mutter von zwei Töchtern,  5 und 10 Jahre alt

Katja hat den Kinder Besser Verstehen – Schulkind Kurs besucht.

„Ich bin so glücklich mit deinem Kurs. Er bringt mich dazu, so viel über meine Beziehungen zu Hause (und auch außerhalb) nachzudenken und er motiviert mich, mich zu verändern. Ich möchte dir wirklich dafür danken, dass du uns durch diese große positive Veränderung in unserer Art, die Welt zu sehen und zu fühlen, führst.“

Lis, ein Sohn, 6 Jahre alt

Lis hat den Kinder Besser Verstehen – Schulkind Kurs besucht.

Bereit for mehr Verbindung, Leichtigkeit und Freude im Familienleben?

Melde dich für meine E-Mail-Updates an und erhalte mehr Inspiration und Impulsen für deinen Familienalltag.

Für Eltern und Familien, die es anders machen wollen.

Ja, das will ich!